Monat: Dezember 2019

Mike Novogratz sagt voraus, dass Bitcoin Circuit das Jahr 2020 in der 12K-Preiszone eintritt

Mike Novogratz, Gründer und CEO von Galaxy Digital sagte, dass Bitcoin bis Ende 2019 12.000 pro Münze erreichen wird. Eine weitere ziemlich optimistische Twitter-Prognose des CEO von Pantera Capital oder eine echte Wette?

Novogratz ist ein Fan von Twitter-Prognosen. Dieses Mal glaubt er, dass Donald Trump die Präsidentschaftswahlen verlieren wird. Sein Konkurrent, laut Novogratz, wird 10 Millionen Stimmen mehr haben. Einer der Abonnenten wettete, dass dies nicht passieren wird und platzierte 1 ETH und Novogratz nahm den Deal an.

Bei Tom Hanks meint Novogratz jedoch, dass kein anderer Akteur so genau in den Prozess eintauchen kann wie er. Bezüglich „A Beautiful Day in the Neighborhood“ meint er, dass Tom Hanks für die Rolle des Mr. Rogers einen Oscar erhalten wird.

Aber die interessanteste Vorhersage betrifft den Bitcoin-Preis. Novogratz spricht gerne über den Preis, im Sommer 2019 sagte er, dass Bitcoin 20.000 erreichen wird und dass er sicherlich nicht unter $8.500 sinken wird. Nach dem, was wir gesehen haben, fiel Bitcoin im Oktober unter $7.500, und Novogratz beeilte sich, eine weitere Vorhersage zu machen. Laut seinem Twitter hat er gedacht, dass Bitcoin 10.000 $ erreichen wird, aber vorher wird es einen kurzen Ausflug auf 6.500 $ machen.

Prognose Nr. 1 für das Jahr 2020. @realDonaldTrump verliert mit mehr als 10mm Stimmen. #2 $btc beendet über 12k. #3. @USAWrestling gewinnt 3 Goldmedaillen in Tokio (MF). #4 @tomhanks gewinnt den Oscar für Mr. Rodgers. #5 @reform und seine Partner helfen, die ‚beaufsichtigte‘ Bevölkerung von 4,5mm auf 4mm oder <

Investieren Sie in Bitcoin Circuit Code, nicht in ICO-Fonds

Galaxy Digital, eine von Novogratz geführte Bank für Bitcoin Circuit Krypto-Währungen, hat in den ersten drei Quartalen 2019 58,4 Millionen verdient. Im letzten Quartal verlor Novogratz jedoch 68,2 Millionen. Mike setzte einige hohe Wetten auf die Pantera ICO Finanzierungsfirma.

Bitcoin Circuit Wecker

Da 95% aller ICO-Start-Ups Ponzi-Systeme und Betrugsunternehmen sind, wurde die Wette nicht platziert. Pantera brachte im 3. Quartal 2019 erhebliche Verluste ein, die 14,5 Millionen Dollar kosteten. Er verlor auch $43,3 Millionen beim Start des OTC-Handels, was darauf hindeuten könnte, dass Novogratz ein Mann ist, der der dezentralen Protokollentwicklung und dem geheimen Inner Game nicht nahe steht.

Aber warum nicht direkt in Entwickler investieren? Wenn Sie Geld mit Bitcoin Cash verdienen wollen, investieren Sie in die Entwickler. Wenn Sie mit Ethereum, Monero oder Zcash Geld verdienen wollen – unterstützen Sie die Entwickler. Es schien immer seltsam, wie Leute, die Milliarden mit Cryptocurrency verdienen, dem Entwickler null Geld in die Tasche stecken, nur weil es eine „freie Software“ und „mehr ein soziales Experiment als ein echtes Geld“ ist, usw. Wenn Sie das reale Einkommen von Spielzeugprojekten machen, teilen Sie das Einkommen mit den Spielzeugentwicklern, ziemlich einfach, richtig?

Und der Hauptgrund, warum jeder das tun sollte, ist, dass der einzige legitime Weg, den Preis einer Münze zu erhöhen, ist, den Code zu stoßen. Je mehr von einem frischen Code das Netzwerk sieht, desto mehr Akzeptanz erhält es. Keine PR-Schichten und keine TV-Stars können den Preis von Münzen so schnell erhöhen wie ein neuer, ausgeklügelter Code.

Bitcoin Preisanalyse: Nach einer weiteren Bitcoin Revival Ablehnung brauchen die Bullen einen kleinen Schubs, um den Dezember in Grün zu beenden

Es gab einige gute Nachrichten seit unserer letzten Preisanalyse vom Wochenende, als Bitcoin den höheren Abwärtswinkel des bärischen Dreiecks erneut getestet hat.

Gestern sahen wir jedoch eine weitere Fälschung, als Bitcoin schnell wieder unter den Konfluenzpreisbereich zurückfiel.

Heute beginnt ein neues Wochenende, kein reguläres, da viele Händler immer noch im Urlaub sind. Es gibt nicht viele, da die Handelsvolumina nahe dem Monatstief liegen.

Die neue Woche bringt die übliche Montag CME Futures Preislücke; diesmal ist die Lücke jedoch positiv und relativ gering – sie liegt bei $7313. Wie bereits erwähnt, werden die meisten dieser Lücken schnell gefüllt. Wir werden nicht überrascht sein, wenn Bitcoin auf $7300 absackt.

Eine kurze Bitcoin Revival Zusammenfassung

Das folgende Tages-Chart erzählt die ganze Bitcoin Revival Geschichte. Seit Ende November bildet Bitcoin ein weiteres rückläufiges Dreieck.

Gestern schuf es einen weiteren Docht zur zinsbullischen Seite, indem es die signifikante 50-Tage Moving Average-Linie (markiert durch rosa, etwa $7530) berührte und schnell nach unten ging, um die Tageskerze innerhalb des rückläufigen Dreiecksbereichs zu schließen.

Wie hier bei unserer jüngsten Preisanalyse erwähnt, erhielten wir nach der hammerförmigen Kerze vom Freitag eine kurzfristige Umkehr. Die drei Tage seitdem waren alle grün, als der Preis von Bitcoin von $7050 auf $7524 (das gestrige Hoch) stieg.

Dezember-Kerze auf Grün?

Kurzfristig möchten die Bullen die Dezember-Kerze auf Grün stellen. Dies ist keine unmögliche Mission, und sie müssen nur über $7560 schließen. Wie wir bereits wissen, kann Bitcoin in nur einem Tag sogar um 40% steigen.

Bitcoin Revival Verbindung

Gesamtmarktkapitalisierung: $197,2 Milliarden

Bitcoin Marktkapitalisierung: $134,5 Milliarden

BTC-Dominanz-Index: 68.2%

*Daten von CoinGecko

Zu beobachtende Tastenebenen
– Unterstützung/Widerstand: Bitcoin befindet sich nun wieder im Zusammenfluss-Preisbereich von $7300 – $7400. Dies beinhaltet die deutlich absteigende Trendlinie, wie oben beschrieben, die die erste große Widerstandsebene darstellt.

Weiter oben liegt die 50-Tage Moving Average-Linie (rosa), aktuell um $7520 (dem Hoch von gestern). Weiter oben liegt der Widerstandsbereich von $7700 – $7800.

Von unten liegt die erste Unterstützung bei $7300, zusammen mit der Lücke des CME und den 4-Stunden-MA-200 und MA-50.

Weiter unten liegt die Marke von $7200, zusammen mit der mittelfristig ansteigenden Trendlinie. Darunter liegt die Unterstützung bei $7000 – $7050.

– Der RSI-Indikator: Die zinsbullische Divergenz ist beim RSI deutlich zu erkennen; dies könnte ein Hinweis darauf sein, dass sich die Aufwärtsbewegung bei diesen Kursen vollzieht.

– Das Handelsvolumen: Wie oben diskutiert.

Eine neue Ära bei Bitcoin Evolution und des Internets

Erkundung des Web 3.0: Eine neue Ära des Internets

Das Internet hat seit seiner Gründung viele Veränderungen erfahren, angefangen mit dem Web 1.0, seiner grundlegendsten Form. Web 1.0 bestand aus statischen Internetseiten, die rein informativ waren. Mit der Entwicklung in Schweden von Bitcoin Evolution und von Web 2.0, das interaktive und dynamische Internetseiten unterstützte, entstand eine weiterentwickelte Version. Social Media Websites, Media Sharing, Lightweight Collaboration und viele andere Dinge fallen unter Web 2.0. Dennoch hat die Entwicklung des Internets damit nicht aufgehört.

Das Internet und Bitcoin Evolution in Schweden

In weiterer Folge wurde eine komplette Neuentwicklung des Web 2.0 konzipiert und unter dem Namen Web 3.0 zusammengefasst. In diesem Artikel werden wir untersuchen, was Web 3.0 ist, wie es funktioniert, seine grundlegenden Funktionen und Vorteile.

Was ist Web 3.0?

Web 3.0 ist ein intelligenteres Web der dritten Generation. Im Moment erleben wir einen Übergang vom Web 2.0 zum Web 3.0. Das Internet der dritten Generation wird sowohl von Front-End- als auch von Back-End-Entwicklungsänderungen begleitet.

Es gibt keine vollständige anerkannte Definition dessen, was Web 3.0 ist. Aber Web 3.0 ist viel größer und besser als Web 2.0. Es wird nicht nur intelligent, sondern auch autark mit einem nahtlosen Netzwerkmanagement sein. Ein großer Teil davon wird auf künstliche Intelligenz und andere Spitzentechnologien wie Blockchain angewiesen sein.

Beispiele für die Funktionsweise von Web 3.0

Es ist schwer zu veranschaulichen, wie Web 3.0 ohne Beispiel funktioniert. Lassen Sie uns auf einige Anwendungsfälle eingehen, bevor wir ihre Eigenschaften analysieren.

Der erste Fall ist Cyber, ein verteilter Supercomputer für Antworten (eine Relevanzmaschine), der mit Hilfe von go-IPFS und cosmos-SDK entwickelt wurde. Cyber stellt ein Protokoll für die überprüfbare Kommunikation zwischen relevanten Konsensusmaschinen zur Verfügung. Es basiert auf einem einfachen Konzept von inhaltlich definierten Informationsgraphen, die von web3-Agenten über Cyberlinks erstellt werden – eine einfache, aber dennoch robuste semantische Grundlage für den Aufbau eines analytischen Modells des Universums.

Cyber ermöglicht programmierbare Semantik. Derzeit haben Entwickler verschiedener Apps nur begrenzt die Möglichkeit, Google zu erklären, wie man Suchergebnisse besser strukturiert. Die Cyber-Methode gibt diese Macht an die Entwickler zurück. Entwickler können nun bestimmte semantische Kerne ansprechen und ihre Innovationen freiwillig indizieren. Cyber ermöglicht auch die Offline-Suche. IPFS erleichtert den Dokumentenabruf ohne Internetverbindung.

Das zweite Beispiel für ein dezentrales Projekt, das im Web 3.0 laufen wird, ist Tachyon, ein Gemeinschaftsprojekt zwischen X-VPN und V Systems. Tachyon erkennt an, dass wesentliche Änderungen am Internetprotokoll im Gange sind. Sie beabsichtigen, die derzeitigen VPN-Dienste auch für Trader durch einen zu ersetzen, der schnellere Geschwindigkeiten, zuverlässige Sicherheit, Flexibilität und Datenschutz bietet.

Das dritte Beispiel ist Substratum. Aufgrund der Notwendigkeit von Privatsphäre und Neutralität verfügt Substratum über Verschlüsselungen, die die Macht von Internet Service Providern und Regierungsbehörden ausschalten. Schließlich verwendet Unstoppable Domains einen einzigartigen Ansatz, um Freiheit, Sicherheit und Privatsphäre im Internet zu erreichen, indem es ein Domain Name System (DNS) in einem dezentralen Netzwerk bereitstellt. Dies macht es den Unternehmen unmöglich, solche Domains zu blockieren oder zu zensieren.

Tech-Experten haben das Web 3.0 als datengesteuertes und semantisches Web bezeichnet. Ein Benutzer wird eine Frage im Internet eingeben; er wird die Frage verstehen und im Wesentlichen auf die Bedürfnisse des Benutzers eingehen.

Wenn jemand zum Beispiel mehr Suchen im Zusammenhang mit Bitcoin-Mining durchführt, erhält er mehr Anzeigen zum Thema Krypto-Mining. Außerdem, wenn dieser Benutzer nach potenziellen Renditen des BTC-Mining sucht, behält die Suchmaschine die vorherige Suche bei und zeigt die Ergebnisse an, die „Bitcoin-Mining und potenzielle Renditen“ kombinieren.

Daher sucht Web 3.0 nicht nur nach den passenden Keywords, sondern führt auch die Kontextsuche basierend auf dem Verhalten und der Präferenz eines Benutzers durch.

Ledger Entwicklung laut Bitcoin Revolution eines Verwahrungsdienstes

DXM, Ledger Entwicklung eines Krypto-Verwahrungsdienstes für Institute

DXM, die Blockchain-Tochter des UpBit-Betreibers Dunamu, hat sich mit dem Hersteller von Krypto-Hardware-Wallets Ledger zusammengeschlossen, um einen institutionell ausgerichteten Custody-Service einzuführen. Wie von The Block am Mittwoch berichtet, wird die Plattform UpBit Safe heißen und von der Technologie ähnlich wie Bitcoin Revolution sein, von Ledger Vault unterstützt, die institutionellen Kunden eine sichere Umgebung für die Speicherung und den Handel mit digitalen Assets bietet.

So zeigt sich Bitcoin Revolution von der besten seite

Entdecken Sie die iFX EXPO Asia 2020 in Macao – The Largest Financial B2B Expo.

Mit dem neuen Service wird das Unternehmen die bestehenden UpBit-Kunden ansprechen.

Eric Yoo, Chief Strategy Officer bei DXM, kommentierte den potenziellen Kunden, sagte der Veröffentlichung: „Wir sind eine Tochtergesellschaft der größten Börse Koreas und haben einen Vorteil gegenüber unseren Mitbewerbern, da wir bereits über viele Vermögenswerte verfügen, die wir in unsere Obhut geben können. Die Kombination der Marke Upbit, der Sicherheitstechnologie von Ledger Vault und der eigenen Technologie von DXM wird DXM einen Vorteil auf dem koreanischen Markt verschaffen.“

Weniger institutionelle Aktivitäten

Südkorea ist einer der größten Märkte für den Krypto-Handel. Allerdings ist die institutionelle Entwicklung im Land aufgrund unklarer Regelungen noch auf der unteren Seite.

„Das größte regulatorische Risiko in Korea ist die Unsicherheit und das Fehlen von Vorschriften“, fügte Yoo hinzu. „Es ist ein ziemlich wilder, wilder Westen da draußen. Sobald die Vorschriften klarer werden, wäre es einfacher für uns, mit institutionellem Geld umzugehen und nicht das Risiko von Unsicherheiten einzugehen.“

Obwohl die koreanische Nationalversammlung in den letzten Jahren mehrere Gesetze zur Regulierung des Sektors vorgeschlagen hat, wurde keiner von ihnen in Kraft gesetzt. Yoo ist jedoch der Ansicht, dass der positive regulatorische Rahmen in der ersten Hälfte des nächsten Jahres eingeführt wird.

„Mit Dunamu und DXM sehen wir Regulierung überhaupt nicht als Problem“, sagte Glenn Woo, Ledger’s Leiter von APAC. „Ich arbeite jetzt seit fast einem Jahr mit ihnen zusammen. Sie haben Leute wie Eric Yoo, die von der traditionellen Finanzwelt kommen. Sie verstehen, wie der traditionelle Markt funktioniert und wollen ihn auf die neue Kryptowelt übertragen.“

In der Zwischenzeit wurde UpBit kürzlich gehackt und Hacker haben Ether im Wert von 50 Millionen Dollar von der Börse abgezogen.